Wir verwenden keine Cookies!

Catering Kunz-Mahl Köln für hochwertige Speisen - Buffet und Fingerfood

Kreatives Catering - kein "Partyservice" - Köln

Solches Fingerfood bietet keiner, der sich Partyservice nennt

Originelles Fingerfood - nicht vom Partyservice, sondern Catering Kunz-Mahl

Home
Beispiele, Buffet oder Fingerfood
Partyservice
Preise und Kunden-Echo
Kontakt
mehr über Kunz-Mahl und Sitemap

„Partyservice“ Kunz-Mahl Köln

Kunzmann wird manchmal Partyservice genannt. Wir hören das Wort „Partyservice“ mit gemischten Gefühlen.

Das Wort Partyservice könnte ja sogar vielleicht richtig sein, weil wir Service für die Party bieten. Und Partyservice ist ein alter Begriff in Deutschland. Er ist aber kein deutsches Wort, das das Wort Catering ersetzen könnte. Aber „Partyservice“ hat ein Geschmäckle.

Unser Vorurteil zum Begriff „Partyservice“

Wir verbinden mit Partyservice ein Vorurteil. Wir assoziieren mit Partyservice eine Qualität und Form des Essens die wir nicht liefern oder gar essen möchten: üppige Frikadellenberge, vermutlich in der 2 kg Packung gekauft im Großhandel, Kochschinken mit Spargel, der aus der Konserve kommt, sowie Nudelsalat mit "Salat-Maio" und Dosenerbsen.

Fingerfood vom Catering und nicht von einem Partyservice

Kreatives Fingerfood

Wir haben nichts gegen Würstchen und Kartoffelsalat, wenn dieser nicht aus dem zehn Kilogramm Eimer umgefüllt wurde. Aber genau diese Assoziationen bilden sich bei uns mit dem Wort Partyservice.

Und leider machen viele im Gewerbe Partyservice genau solche Essen und Büfetts.

. Aber die üblichen langweiligen Brötchen mit jungem Gouda oder Schinken zu belegen, dazu können wir uns nicht überwinden.

Unser Geständnis

Und jetzt folgt unser Geständnis: ja, wir bieten manchmal auch Lammhack-Bällchen an, aber selbstverständlich selbst gebraten. Und wir machen gelegentlich auch Nudelsalat, aber niemals mit Dosenerbsen.

Und wenn Kunden unser 50er-Jahre-Retro-Buffet wünschen, dann gibt es nicht nur echten Waldorff-Salat, sondern auch - natürlich frischen - Spargel mit besonderem ausgewähltem Schinken und „kalte Hundeschnauze", aber nicht mit Kokosfett und Butterkeksen, sondern alles etwas feiner, selbstgebackener Biskuit mit echter dunkler Schokolade.

Retro-Buffet Fliegenpilze nicht vom Partyservice

Kreatives Catering kann auch Retro sein

Catering - stets die feine Küche?

Aber ist denn Catering der Begriff für feine Küche? Das zu behaupten, können wir uns nicht erdreisten. Flugzeug-Catering, Krankenhaus-Catering („Care-Catering“) und demnächst (gilt als Zukunftsmarkt der Catering-Branche) Gefängnis-(„JVA")-Catering - damit kann niemand etwas besonders gutes erwarten. Wenn der Kostenfuchs regiert, hat der Genuss verloren.

Abgrenzung Catering - Partyservice

Vor ungefähr zehn Jahren gab es bei Wikipedia einen Eintrag zum Stichwort Partyservice.

Danach sei Partyservice ein Unterbegriff, „eine kleine Form des Catering". Partyservice sei der Lieferant von Essen und Getränken für kleine und mittlere Feiern zu Hause oder in den Geschäftsräumen. Er werde angeboten von Einzelpersonen, Gaststätten, Metzgereien

Hier kehren sie wieder: unsere Frikadellenberg-Visionen. Und Hochzeitsfeiern im Schloss gibt es für einen Partyservice also nur für den Fürsten.

Fingerfood von Catering statt Partyservice Köln

Fingerfood - Forellenmousse mit Mango und Lachs - kreatives Catering statt klassischer Partyservice

Heute (Februar 2020) leitet Wikipedia bei der Suche nach Partyservice direkt weiter zum Stichwort Catering und dort wird man darauf hingewiesen, dass der Artikel sich mit dem Artikel Verpflegung überschneide und man dies doch beheben mag. Dieser Wunsch steht dort seit November 2014.

Und jetzt wird Partyservice definiert wie folgt:

„Als Partyservice wird eine Dienstleistung bezeichnet, die aus der Lieferung von Speisen und Getränken für Feiern in heimischer Umgebung oder in Geschäftsräumen einer Firma besteht. Diese Dienstleistung kann sich im Zusatzangebot von Gaststätten, Metzgereien oder Großküchen befinden oder durch darauf spezialisierte Unternehmen erbracht werden. Die Leistungen können das Anfertigen einfacher kalter Platten bis hin zu ganzen Menüs, Spanferkel-, Barbecue- oder Hähnchen-Grill samt Besteck- und Geschirrbeistellung umfassen. Die Zubereitung kann auch beim Kunden angeboten werden, dann handelt es sich um den Service eines Mietkochs.“ (Wikipedia, 01.02.2020.)

Aha. Unser Fingerfood fällt nicht darunter („Anfertigen einfacher kalter Platten“, und wir liefern nicht nur für „ Feiern in heimischer Umgebung oder in Geschäftsräumen einer Firma“.

Auch so leckeres Fleisch gibt es nicht beim Partyservice, nur bei Catering Kunz-Mahl in Köln

Kundenfoto: Büffet mit Fingerfood gefülltes Roastbeef

Also sind wir kein Partyservice: Unsere Catering gibt es in vielen Räumen. Und falls jemand es wagen sollte unser Fingerfood als „einfache kalte Platten“ zu bezeichnen, sind wir jedenfalls beleidigt.

Wer Partyservice in Köln sucht und dann Essen von uns als Caterer erhält, wird sicher positiv überrascht sein.. Und darauf kommt es mehr an, als auf Begriffe und Definitionen. Na gut, "Partyservice Kunz-Mahl" - die Hauptsache ist, es schmeckt. Wie wäre es mit "Schnellimbiss Bocuse"?